Light-Installation BPM

LICHTINSTALLATION

Die 2 Objekte bestehen jeweils aus 8 einseitigen
Epoxydharzplatten mit Kupferbeschichtung.
Auf der Rückseite befindet sich eine Leuchstoffröhre.

Objektgrösse: 120x 90 cm

1.Zweivierteltakt bpm
120x 90 cm
Kupfer, Epoxydharz, Leuchstoffröhre

2.Viervierteltakt bpm
120x 90 cm
Kupfer, Epoxydharz, Leuchstoffröhre

LIGHT INSTALLATION

The 2 Objects are composed in each case of
eight printed circuit boards with copper sheathing.
On the back there is a fluorescent lamp.

Objectsize: 120x 90 cm

1.Two-Four bpm
120x 90 cm
Copper, epoxy resin, fluorescent lamp

2.Four-Four bpm
120x 90 cm
Copper, epoxy resin, fluorescent lamp

Info


Die Wurzeln der audio-visuellen Illustration
gehen zuruück auf die Video-Installationen der DJ-Culture
und die computergenerierten Installationen, die mit den
technischen Möglichkeiten der Neuen Medien möglich wurden.
Im Gegensatz zum VJing orientiert sich die audio-visuelle
Illustration an einer überwiegend grafischen, nicht fotografischen
Ästhetik, die sich in unterschiedlichsten Formen manifestieren
kann: im Light-Writing, Laser-Painting oder Licht- und
Videoinstallationen.
Audio-visual illustration originates in the video-installations
of the DJ-culture and the computer-generated installations
which arose with the possibilities accompanying new media.
The manifestations range from light-writing, laser-painting
across light and video-installations to visualized sound.
In contrast to VJing, the constitutional attributes of
the works shown at the Illustrative is a clear illustrative
approach that reflects the artistic concept.





BACK TO TOP